Netzwerktester (482)

LAN- & Netzwerktester, LAN-Messgeräte und Prüfgeräte, LAN-Qualifizierer, LAN-Zertifizierer, Kabeltester und vieles weitere rund um Netzwerke, WLAN / LAN finden Sie hier.

Messtechnik-Beratung-Online-Kostenlos-dataTec-002

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 41
1 von 41

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes

FAQ Netzwerktester

Der folgende Guide beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema "Netzwerktester" und deren Funktionen.

Was macht ein Netzwerktester?

Der Netzwerktester bieten Ihnen wichtige Informationen zu Verdrahtungsfehlern. Mit Netzwerktestern lassen sich Verbindungsprobleme identifizieren, analysieren und lösen. Mit Netzwerktestern kann schnell und einfach überprüft werden, ob ein Draht durchgehend, unterbrochen, oder kurzgeschlossen ist.

Wofür werden Netzwerktester verwendet?

Netzwerktester werden unter anderem für die Installation und Fehlerbehebung in Telefon-, Netzwerk- und Niederspannungs-Elektroinstallationen verwendet. Diese Geräte können Netzwerkkabel schnell und einfach testen. Sie können u.A. CAT, COAX und LWL auf Verdrahtungsfehler und Fehlfunktionen überprüfen.

Prinzipiell gilt: ein Netzwerktester hilft Ihnen (vor allem bei Neuinstallationen), die Anforderungen der Installation zu prüfen. Anwendungsfälle sind beispielsweise Kabelbrüche, Kurzschlüsse, Fehler, falsche Zuordnungen oder geteilte Paare.

Wie funktioniert ein Netzwerktester?

Der Netzwerktester sendet einen Impuls durch das Netzwerk, der von fehlerhaften Stellen reflektiert wird.

Wie zeigt ein Netzwerktester Fehler an?

Das integrierte Display zeigt grafisch den Kabelstatus und Fehlerdetails an. Viele Modelle verfügen außerdem über ein gut lesbares Farbdisplay mit Hintergrundbeleuchtung. Anschließend können Sie den Messwert im internen Speicher des Netzwerktesters speichern.

Netzwerktester bieten Ihnen meistens auch eine sehr nützliche Analysesoftware. Mithilfe dieser Software können Sie die Daten beispielswiese mit dem Computer auswerten und dann ausdrucken.

Welche Marken produzieren Netzwerktester?

Unter anderem fertigen folgenden Hersteller Netzwerktester an:

  • Softing
  • Beha
  • Chauvin Arnoux
  • Fluke Networks
  • HT
  • Gossen Metrawatt

Welche Vorteile bietet ein Netzwerktester?

Mit einem Netzwerktester identifizieren Sie Fehlerquellen innerhalb Ihres Netzwerks schneller, einfacher und zuverlässiger, sparen damit Aufwand, senken so gleichzeitig effektiv Ihre Betriebskosten und erhöhen die Netzwerkverfügbarkeit.

Für die Bauabnahme ist es unerlässlich, die vom Kunden gestellten Anforderungen umfassend zu prüfen und zu dokumentieren. Ein Netzwerktester erleichtert diesen Prozess. Gleichzeitig sind Netzwerktester ein hilfreiches Tool für IT-Supportleistungen – Fehler wie Netzwerkstörungen lassen sich mit Netzwerktestern aufspüren, dadurch können Sie die Downtime reduzieren und bares Geld sparen.

Welche Typen von Netzwerktestern gibt es?

Generell lassen sich Netzwerktester in eine von 3 Kategorien zuteilen: Kabelzertifizierungs-, Kabelqualifizierungs- und Kabelverifizierungstester.

Kabelqualifizierungstester

Kabelqualifizierungs-Tester sind primär für die Netzwerk-Analyse in bereits bestehenden Ethernet-Netzwerken gedacht.

Mithilfe eines solchen Netzwerktesters lässt sich feststellen, ob eine Leitung die geforderte Netzwerkgeschwindigkeit für Fast-Ethernet, Voice over IP oder Gigabit-Ethernet erreicht. Anwendungsfälle für dieses Szenario sind beispielsweise nach einem Umbau oder einer Erweiterung des Netzwerks.

Sie können mit einem Kabelqualifizierungstester ebenfalls prüfen, ob die vorhandene Verkabelung für eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit geeignet ist.

Viele Geräte ermöglichen zudem das Testen auf Länge, offene Schaltkreise sowie Kurzschlüsse und vertauschte Paare. Dabei werden Fehler grafisch auf dem Display des Testers dargestellt.

Verifizierungstester

Ein Verifizierungstester zeigt Ihnen, ob ein fehlerhaftes oder nicht angeschlossenes Kabel für Störungen im Netzwerk verantwortlich ist. Anwendungsfälle sind hierbei unter anderem Switch-Ports und Kabeltests.

Kabelzertifizierungstester

Kabelzertifizierungstester helfen Ihnen dabei, die Spezifikationen einer Netzwerkverkabelung hinsichtlich einer Norm oder eines Standards zu prüfen.

Was sollte ich beim Kauf eines Netzwerktesters beachten?

Einsatzort und Messziel sind entscheidende Faktoren bei der Wahl eines neuen Netzwerktesters. Daher sollten diese beiden Kriterien VOR dem Kauf des Netzwerktesters klar definiert sein. Daraus leitet sich unter anderem ab, ob Sie einen Netzwerktester für die Verifizierung, Zertifizierung und Kabelqualifizierung benötigen.

Netzwerktester mit einem hochwertigen grafischen Display, welches Ihnen die Netzwerkfehler klar und übersichtlich aufbereitet, sind deutlich kostspieliger als herkömmliche Produkte. Je nach Anwendungsfall kann ein solches grafisches Display – je nach Form & Variante – den Preis in die Höhe treiben.

Ebenfalls sollten Sie sich darüber informieren, über Sie eine Analysesoftware benötigen. Eine Verbindung zu einem PC inklusive einer softwaregetriebenen Auswertung unterstützt Sie bei der Datenanalyse, Aufbereitung und Dokumentation.

Warum sollte ich bei dataTec Netzwerktester kaufen?

Die Preisspanne bei Netzwerktester ist groß. Daher sollten Sie sich zu 100% sicher sein, was die Anforderung an Ihren neuen Netzwerktester betrifft. Unsere dataTec Experten beraten Sie herstellerunabhängig und unverbindlich bei der Auswahl Ihres neuen Messgeräts. Durch diese Beratung können Sie letzte Zweifel beiseitelegen und einen Netzwerktester kaufen, der Ihre Anforderungen erfüllt – so sparen Sie bares Geld, Zeit und Nerven.