Mit Netzgeräten von EA die Iridium-Herausforderung meistern.

Wasserstoff spielt eine entscheidende Rolle im Prozess der grünen Transformation, da er das Potenzial hat, eine Vielzahl von Anwendungen zu dekarbonisieren, von Schwerlasttransporten wie Lkw, Zügen und Flugzeugen bis hin zu verschiedenen industriellen Prozessen wie der Stahlproduktion. Wasserstoff kann entweder direkt als Energieträger oder zur Herstellung abgeleiteter Stoffe wie grünem Methanol oder Ammoniak verwendet werden.

Elektrolysetechnologie wird zur Produktion von grünem Wasserstoff (Wasserstoff ohne CO2-Belastung) eingesetzt. In diesem Prozess wird Wasser mit Hilfe von Elektrizität in seine Bestandteile, Wasserstoff und Sauerstoff, gespalten. Wenn die elektrische Energie durch erneuerbare Energien wie Wind oder Sonne bereitgestellt wird, wird der erzeugte Wasserstoff kohlenstoffneutral produziert.

Die derzeit genutzten Elektrolyse-Technologien sind die Alkalische Elektrolyse (AEL), die Protonenaustausch-Membran-Elektrolyse (PEM) und die Festoxid-Elektrolyse (SOE).

Lesen Sie alles, was Sie über dieses Thema wissen müssen, in der EA Elektro-Automatik Application Note (in englischer Sprache)!

EA Elektro-Automatik PS10000 4U 30kW Serie
DC Netzgeräte, 1 Kanal, 4 HE, 30 kW

Lieferzeit abhängig von Auswahl Modell

EA Elektro-Automatik PSI10000 Serie 4U 30kW
DC Netzgerät, 1 Kanal, 30 kW, inkl. Funktionsgenerator

Lieferzeit abhängig von Auswahl Modell

EA Elektro-Automatik ELR10000 4U 30kW Serie
Regenerative DC Last, 4 HE, 30 kW

Lieferzeit abhängig von Auswahl Modell

EA Elektro-Automatik PSB10000 4U 30kW Serie
DC Netzgeräte, bidirektional, 4 HE, 30 kW

Lieferzeit abhängig von Auswahl Modell

EA Elektro-Automatik BT 20000
Batterie-Tester / Bidirektionale Netzgeräte mit 1-fach oder 3-fach Output
Auf Anfrage
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare